Selbsthilfeorganisationen und Verbände

Selbsthilfeorganisationen und Verbände spielen für Diabetes-Betroffene eine besondere Rolle. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle. In Selbsthilfegruppen treffen sich die Betroffenen und ihre Angehörigen zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung, zur Erarbeitung regionaler Standpunkte wie auch zur Geselligkeit und zu gemeinsamen Erlebnissen.

Landesverbände

Diabetiker Bund Berlin e. V.

Deutscher Diabetiker Bund Landesverband Brandenburg e.V.

DDB Landesverband Hamburg

DDB Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, Kontakt über DDB-Seite

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Bremen e. V.

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e. V.

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Nord e. V.

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes – Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.

DDB Landesverband Saarland

DDB Landesverband Sachsen

DDB Landesverband Sachsen-Anhalt

Regionalverbände des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB)

DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V.

Diabetikerbund Bayern

DDB Regionalverband Bremen

Diabetiker Hessen e.V.

Diabetiker Niedersachsen e.V.

DDB Regionalverband Nordrhein-Westfalen

DDB Regionalverband Nord (Schleswig-Holstein)

Diabetiker Thüringen e.V.

Deutsche Diabetes Föderation e.V. (DDF)

Die folgenden Verbände sind Mitglieder in der 2016 gegründeten DDF:

DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V.

Diabetiker Hessen e.V.

Diabetiker Niedersachsen e.V.

Diabetiker Thüringen e.V.

Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V.

Arbeitskreis der Pankreatektomierten (AdP) e.V.

Wir bemühen uns, die Liste stets aktuell zu halten. Bitte kontaktieren Sie uns, falls sich Änderungen ergeben haben.

Klinische Studien