Kochrezepte

Omeletts mit Gemüse und Hackfleisch

Stärken Sie sich mit gefüllten Omeletts mit Gemüse und Hackfleisch.

Zutaten für 4 Personen:
300 g Cocktail-Tomaten
200 g mageres Rinderhack
200 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
50 g Weizenmehl Typ 405
50 g Weizen-Vollkornmehl
4 Eier
2 Zwiebeln
2 Paprikaschoten (Farbe je nach Geschmack)
Frühlingszwiebeln
2 TL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung (20 Minuten Zubereitungszeit)

Für die Omeletts vermischen Sie Milch, Eier und Mehl und würzen den Mix. Anschließend schälen und würfeln Sie die Frühlingszwiebeln. Tomaten und Paprikaschoten ebenfalls waschen und zerkleinern.

Im Anschluss daran erhitzen Sie Ihre Pfanne mit Öl und braten das Hackfleisch an. Heben Sie das Gemüse darunter und lassen Sie es dünsten. Geben Sie 4 Esslöffel Wasser hinzu und lassen das Ragout anschließend 10 Minuten garen. Würzen Sie beliebig mit Salz und Pfeffer. Erhitzen Sie in einer zweiten Pfanne etwas Öl und lassen Sie den Teig auf kleiner Flamme verlaufen. Beide Seite hellbraun anbraten und anschließend auf einen Teller ablegen. Die Fleisch-Gemüse-Füllung auf den Omeletts anrichten, zusammenklappen und genießen.

Nährwertangaben pro Portion (373 g)
Energie: 375 kcal
Kohlenhydrate: 29 g (2,9 KE)
Davon Zucker*: 11,8 g
Eiweiß: 24 g
Fett:17 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 5,8 g
Ballaststoffe: 5,9 g

*Der Begriff “Zucker” umfasst alle Einfach- und Zweifachzucker (Mono- und Disaccharide).

Tags
Mehr
Klinische Studien