Kochrezepte

Gefüllte Paprika mit Tzatziki

Lust auf ein orientalisches Rezept? Dann ist die Paprika, gefüllt mit Couscous und erfrischendem Tzatziki als Beilage genau das Richtige.

Zutaten für vier Personen:

Gefüllte Paprika
600 ml BIO-Gemüsebrühe
120 g Couscous
Je 4 rote und gelbe Paprikaschoten
2 Tomaten
1 Zucchini
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Petersilie
3 EL Olivenöl

Tzatziki
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
500 g Magerquark
5 – 6 EL Milch (1,5% Fett)
2 TL Zitronensaft
1 Bund Dill
Salz und Pfeffer

Zubereitung (35 Minuten Zubereitungszeit plus 30 Minuten Garzeit)

Für den Tzatziki, schälen Sie zuerst die Gurke und raspeln diese mit einer groben Reibe in eine Schüssel. Geben Sie den Quark hinzu und verrühren Sie die Masse. Fügen Sie langsam etwas Milch hinzu bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden, den Dill waschen, kurz trocken tupfen und klein hacken. Anschließend den Dill und die Knoblauchwürfel zum Quark hinzugeben und alles vermischen. Würzen Sie den Tzatziki mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer und stellen Sie ihn kühl bis die gefüllten Paprika fertig sind.

Zur Zubereitung der gefüllten Paprika, die Hälfte der Gemüsebrühe aufkochen, den Couscous hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Paprikaschoten vorbereiten. Dafür schneiden Sie den Deckel der Paprikaschoten ab, entfernen das Kerngehäuse und waschen die Schoten anschließend aus. Die Zucchini und Tomaten ebenfalls waschen und klein schneiden. Die Petersilie waschen, kurz trocknen lassen und fein hacken.

Als nächsten Schritt, füllen Sie den fertigen Couscous in eine Schüssel und heben Sie das klein geschnittene Gemüse und die Petersilie unter. Geben Sie das Olivenöl zum Couscous hinzu und verwenden Sie den Zitronensaft sowie Salz, Pfeffer und Paprikapulver um den Geschmack des Couscous abzurunden. Füllen Sie die fertige Masse nun in die offenen Paprikaschoten und stellen Sie diese in eine Auflaufform. Abschließend gießen Sie die restliche Gemüsebrühe in die Auflaufform, bevor Sie die gefüllten Paprikaschoten für etwa 30 Minuten bei 200 Grad garen.

Nährwertangaben pro Portion (883 g)
Energie: 474 kcal
Kohlenhydrate: 49 g (4,9 KE)
Davon Zucker*: 26,8 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 14 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 2,5 g
Ballaststoffe: 15,2 g

*Der Begriff “Zucker” umfasst alle Einfach- und Zweifachzucker (Mono- und Disaccharide).

Tags
Mehr
Klinische Studien